Es ist enorm wichtig die Beweglichkeit der Gelenke zu erhalten oder zu verbessern, da sie die Selbstständigkeit der Betroffenen garantieren. Innerhalb der Physiotherapie kommen viele verschiedene Methoden zum Einsatz, wobei der Arzt die Auswahl auf die persönlichen Vorraussetzungen des Patienten abstimmt.

Ziel ist nicht nur die Beweglichkeit der Gelenke zu erhalten, sondern auch die Muskeln zu stärken, Fehlstellungen vorzubeugen und Schmerzen zu mildern.
Zu den physiotherapeutischen Maßnahmen zählen die Krankengymnastik, Anwendung von Kälte- und Wärmetherapie, Durchführung von Massagen sowie die Sport-, Bade- und Ergotherapie. Die Anwendung von Gleichstrom und Wechselströmen in verschiedenen Frequenzen wirkt schmerzlindernd, durchblutungsfördernd und muskelstärkend.

Zu beachten ist hierbei, das akute und chronische Beschwerden unterschiedlich behandelt werden.
zurück