Die Auslöser für Kopfschmerzen sind vielfältig und unterscheiden sich von Mensch zu Mensch.
So werden Kopfschmerzen häufig durch Stress im Berufs- und Privatleben, muskuläre Verspannungen, unregelmäßigen Schlaf-Wach-Rhythmus, Konsum von Alkohol- oder Nikotin, Hunger, hormonelle Einflüsse, Wetterwechsel oder Medikamentenmissbrauch hervorgerufen.
Um den Auslösern schwerer Kopfschmerzen auf den Grund zu kommen, empfehlen Ärzte ein Kopfschmerztagebuch in Form einer Tabelle.

Ein solches Tagebuch kann es dem Arzt und dem Patienten erleichtern die Auslöser von Kopfschmerzattacken zu identifizieren und geeignete Gegenmittel zu finden.
zurück