Logo Apotheke Thondorf
* Pfefferminz

News


Sonnenbrand - Hautschäden – NEIN-DANKE!

 

Vorbeugen ist besser als Heilen – daher ist es wichtig, unsere Haut bereits früh genug optimal auf die Sonne vorzubereiten!

Damit das UV-Licht keine Hautschäden verursachen kann, sind eine ausreichende Zufuhr von Betacarotin und Antioxidantien (wie Vitamin C, Zink usw.) wichtig. Schützen Sie auch Ihre Augen mit bestimmten, für die Augen wirksamen Antioxidantien und einer guten Sonnenbrille! Sie werden es Ihnen danken.

 

Auch mit Schüßler Mineralstoffen können Sie Ihrer Haut bei hoher Sonneneinstrahlung helfen. Die wichtigsten Mineralstoffe, die auch schon einige Wochen vorher eingenommen und äußerlich angewendet werden sollen, sind:

Ø  Nr. 1 Calcium fluoratum (für eine gute Elastizität der Haut bei Wärme)

Ø  Nr. 3 Ferrum phosphoricum (für den Stoffwechsel der Haut und gegen Rötung)

Ø  Nr. 6 Kalium sulfuricum (unterstützt die Pigmentierung der Haut)

Ø  Nr. 8 Natrium chloratum (für den Flüssigkeitshaushalt der Haut)

 

Gegen Sonnenallergie haben wir für Sie ein spezielles homöopathisches Mittel, welches bereits durch die einmalige Einnahme einer Einzeldosis von 5 Globuli seine volle Wirkung entfaltet und Sie die Sonne unbeschwert genießen können.

 

Hat die Sonne Sie doch erwischt, behandeln Sie Ihren Sonnenbrand am besten mit unserem hauseigenen Feuchtigkeits-Gel mit Vitamin E und Aloe Vera. Sehr gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl eines geeigneten Sonnenschutzes.

 

Eine wunderschöne Ferienzeit und einen erholsamen Urlaub, wünscht Ihnen herzlichst Ihr Team der Apotheke Thondorf!

 



Anzeichen eines Schlaganfalls erkennen
Bei einem Schlaganfall zählt jede Sekunde. Denn je länger das Gehirn nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird, desto schwerwiegender sind die verbleibenden Schädigungen. Bei Verdacht auf einen Schlaganfall sollte sofort der Notarzt gerufen werden, damit der Betroffene möglichst schnell ins Krankenhaus gebracht werden kann. In so genannten ... weiterlesen


Capsaicin-Salbe gegen Verspannungen
Die Substanz Capsaicin findet sich in vielen Paprika-Arten. Sie ist für die Schärfe der Schoten verantwortlich. Das Alkaloid aktiviert aber auch Hitzerezeptoren. Aufgetragen auf die Haut kann es dazu beitragen, Verspannungen zu lösen. Die Salben regen die Durchblutung an. Sie können aber auch zu Brennen und Hautrötungen führen. Capsaicin gilt ... weiterlesen


Symptome einer Gürtelrose
Rote Flecken bilden sich bei der Gürtelrose, meist auf dem seitlichen Bauch, daher auch der Name der Herpes-Erkrankung. Eine Gürtelrose sieht aber nicht nur unschön aus – das ist für die Betroffenen das geringere Übel. Mit ihr einher gehen starke Schmerzen. Bereits ein Luftzug auf der Haut kann sich dann sehr schmerzhaft anfühlen. Das Tragen ... weiterlesen


Herzversagen und Schlaganfall: Studie über Zusammenhang mit magnesiumreicher Kost
Eine magnesiumreiche Ernährung kann möglicherweise Herzerkrankungen, Schlaganfall und Typ-2-Diabetes entgegenwirken. Das lässt eine Metastudie aus China vermuten, die kürzlich im Fachjournal BMC Medicine erschienen ist. In die Auswertung gingen Daten von 40 Studien mit insgesamt mehr als eine Million Teilnehmern aus neun ... weiterlesen


Entgiften/Entsäuern/ Regenerieren - Mit der Kraft der Pflanzenwesen

mit spagyrischen Essenzen nach Phylak Sachsen (Dr. Zimpel)


1. Schritt: Entgiften
Entgiften innerhalb und außerhalb der Zellen mit einer Schaukeltherapie: 1. Flasche Entgiftung innerhalb der Zellen, 2. Flasche Entgiftung außerhalb der Zellen (3-4 Wochen)

Anschließend: Reinigung des Pischinger Raums - Entsäuerung (8-12 Wochen)

 

2. Schritt: Zell- und Gewebsregeneration
Regeneration: 2x jährlich 5-6 Wochen


Besuchen Sie Ihre Apotheke Thondorf, lassen Sie sich von uns beraten uns starten Sie noch heute eine einzigartige Entgiftungs-,Entsäuerungs- und Regenerationskur mit der Kraft der Pflanzenwesen!
Der beste Zeitpunkt, die Verantwortung für Ihren Körper zu übernehmen, ist JETZT!



Chakrablüten Essenzen
 
 
Die Chakrablüten Essenzen wirken auf unsere Energiezentren, die Chakren, die als Tore zum Bewusstsein bezeichnet werden und die nach indischer Lehre die Gesundheit von allen Lebewesen bestimmen.
 
Die Chakrablüten Essenzen von Frau Carola Lage Roy führen unmittelbar zu einer Bewusstseinserweiterung, wodurch der Mensch seine krankhaften Muster und Verhaltensweisen erkennt und sie umwandeln kann.
Sie werden bei den verschiedensten Zuständen und Störungen der Chakren mit großem Erfolg eingesetzt. Sie können sowohl eingenommen, als auch aufgetragen werden.
 
Durch die Reinigung und Harmonisierung der Chakren kann eine unterstützende heilende Wirkung eintreten.
 

Die Einsatzgebiete der Chakrablüten Essenzen erstrecken sich von körperlichen bis zu seelischen Beschwerden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Fragen Sie in Ihrer Apotheke Thondorf nach unseren Chakrablüten Essenzen, wir beraten Sie gerne!

 







Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 8:00 - 18:00 Uhr
Sa.: 8:00 - 12:00 Uhr

Telefon / Fax / E-Mail:
Tel.: (03 16) 40 60 33
Fax: (03 16) 40 60 33 - 4
E-Mail: info@apotheke.thondorf.at

Anschrift:
Apotheke Thondorf
Mag. pharm. Ingrid Stiboller
Liebenauer Hauptstrasse 308
8041 Graz-Liebenau